YIC Probiotic Vegan Protein Shake. Wart ihr auch schon immer auf der Suche nach einem natürlichen Eiweiss-Shake ohne Zusatzstoffe? Für mich ist es enorm wichtig, dass ich mich gesund ernähre. Ich liebe es, am Morgen einen Shake zu trinken, da ich nicht so der Frühstücks-Esser bin. Shake ist jedoch nicht gleich Shake. Dieses Produkt YIC Probiotic Vegan Protein hat enorm viel zu bieten: L-Carnitin, das die Fettverbrennung unterstützt, Protein auf Sojabasis, das ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl erzeugt, essenzielle Aminosäuren für den Muskelaufbau und probiotische Bakterien, die eine positive Wirkung auf die Darmflora haben.

YIC Probiotic Vegan Protein habe ich über mehrere Tage probiert und kann sagen, dass der Geschmack des Pulvers sehr neutral ist. Das gefällt mir, denn wenn man nur eine Geschmacksrichtung hat, wird es sehr schnell langweilig. So kann es zur Abwechslung sehr gut mit Früchten kombiniert werden.

An den ersten paar Tage hatte ich ein wenig Magenrumoren, aber ich denke, das war deshalb, weil mein Darm sich zuerst an die Probiotika gewöhnen musste.

Bei erhöhtem Proteinbedarf kann der YIC Probiotic Vegan Protein Shake auch als Nahrungsergänzung genommen werden.

Für die Gewichtsabnahme werden zwei Shakes pro Tag empfohlen, wenn man sein Gewicht halten möchte, reicht ein Shake täglich.

YIC Probiotic Vegan Protein

Ein Shake enthält 500 g und kostet bei Amazon ca. 25 Euro.

YIC bedeutet übrigens: „Yes, I can!“

Weitere Informationen findet Ihr unter www.yic-healthcare.de

 

Written by Larissa