Glänzendes Haar und ebenmäßiger Teint sind für mich etwas vom Schönsten an einer Frau. Es steht für ein hohes Maß an Gesundheit. Nicht jede Frau ist mit diesen Vorzügen gesegnet und es gibt auf dem Markt unzählige Pflegeprodukte, um die gewünschte Wirkung zu erreichen.

Ich experimentiere gerne und es macht mir immer wieder Spaß, neue Produkte auszuprobieren. Deshalb habe ich für euch das Pro Fiber Treatment von L’Oréal Professionnel im Salon von Gerardo Cordasco in Chur getestet.

IMG_0069

Ich wurde in Chur sehr freundlich empfangen und fühlte mich auf Anhieb wohl an diesem Ort. Das Geschäft ist modern und sehr gepflegt. Gerardo Cordasco hat mir sehr aufmerksam alles über die langanhaltende Pflege von Pro Fiber erklärt.

Schritt 1:

Das Programm beginnt mit einer Haardiagnose vom Friseur. Jennifer, meine Stylistin, ermittelte mit mir als erstes den Grad der Haarschädigung meiner Haare. Ich bekam ein Tablett in die Hand und beantwortete ein paar Fragen. Danach schaute sich Jennifer meine Haare an und gab dies zusätzlich im Tablett ein. Meine Diagnose war „Schädigungsgrad 2 (Restore)“.

IMG_0061

Es gibt 3 Schädigungsgrade: 

Rectify 1             leicht geschädigtes Haar

Restore 2            für geschädigtes Haar

Reconstruct 3  für stark geschädigtes Haar

IMG_3682

Schritt 2:

Jetzt geht es weiter mit einer 15minütigen Pflegebehandlung von Jennifer. Als erstes werden die Haare gewaschen. Danach werden das für mich abgestimmte Konzentrat und eine Haarmaske aufgetragen. APTYL 100, das ist der Revolutionäre Wirkstoff, der im Innern der Haarfaser wirkt. Das Haar wird zum einen aufgebaut und zum anderen wird die Haaroberfläche geglättet.

Ich fand die Behandlung sehr angenehm. Die Produkte riechen sehr gut. Mein Produkt roch nach Pfingstrose, Nelken und Sandelholz.

Schritt 3:

Jennifer föhnte mir die Haare und ich bemerkte schon bereits da, dass sich das Haar komplett anders anfühlte. Geschmeidig, glatt und glänzend. Doch das ist noch nicht alles. Meine Haare wurden jetzt mit APTYL 100 behandelt. Das bedeutet, meine Haare haben jetzt die Möglichkeit, wie eine aufladbare Batterie die neuen Produkte aufzusaugen. Ich kann also mit den RE-Charge Produkten, die ich nach Hause mitbekommen habe, meine Haare aufladen und das bis zu 6 Wochen.

IMG_0071

Ich muss offen gestehen, ich hatte noch nie so schöne Haare. Meine Haare sehen aus wie die einer Barbie Puppe. 😀

Nun habe ich die ganze Pflegelinie mit eingepackt bekommen und werde für euch einen neuen Bericht schreiben über die Pro Fiber Routine für Zuhause.

IMG_0056

Ich bin gespannt wie es euch gefällt 😉

Dieser Beitrag wurde von L’Oréal Professionnel gesponsert.

IMG_0002

IMG_0042

IMG_0044

IMG_0027

 

 

Written by Larissa