IMG_1003

Chez Byblos Restaurant in Zürich

Vor einigen Tagen war die Neueröffnung des Restaurant Chez Byblos in Zürich. Chez Byblos ist ein sehr klassisches und stillvoll eingerichtetes libanesisches Restaurant im Kreis 5, im Herzen von Zürich.

Mit grosser Vorfreude durfte ich gestern das Essen mit meiner Freundin testen. Wir waren beide von dem reichhaltigen Angebot total begeistert. Ich hatte zuvor noch nie ein derart geschmackvolles Essen gekostet. Alle Sinne wurden angeregt und die Genussfreude war ein ständiger Begleiter den ganzen Abend hindurch.

DSC_5745

Als Starter wählten wir einen Prosecco und fühlten uns auf Anhieb wohl. Die Grösse des Lokals entspricht genau meinem Geschmack. Es wirkte nicht überfüllt und trotz allem war das Restaurant sehr gut besucht am gestrigen Abend. Die gedämpfte Beleuchtung und die senffarbigen Wände schenken ein Gefühl von Geborgenheit. Das Restaurant gibt keinen speziellen Trend vor. Dies ist meiner Meinung nach ein sehr schöner Ausgleich für unsere Seele in dieser hektischen Zeit, in der wir heute leben.

DSC_5749

Da meine Begleitung und ich die orientalische Küche bis anhin nicht besonders gut kannten, haben wir uns für eine Spezialität des Libanons, nämlich verschiedene Mezze entschieden. Hummus, Moussakka, Warak Inab, Taboulé, Fatayer, Kibbé, Falafel, Babaghanusch und Taboulé wurden uns serviert. Es war absolut fantastisch. Jedes der Mezze war ein richtiger Gaumenschmaus. Zaib, der Chef des Restaurants, hat uns sehr ausführlich erklärt, was wir essen werden. Er hat uns Augen zwinkernd mitgeteilt, dass er uns nicht zuviel auf einmal serviere, denn „wenn du gesättigt bist, verlierst du den Geschmack“. Wir fanden seine Aussage ziemlich zutreffend.

DSC_5743

Wir tranken einen Wein aus Libanon namens „Château Ksara“, den ich sehr empfehlen kann. Ein sehr aromatisch und gut ausgereifter Wein mit einer feurigen Würze und Lakritze.

Als Krönung des Ganzen wurde uns eine deliziöse Dorade zum Hauptgang serviert. Eine Fischspezialität des Hauses mit  frischenKräutern. Feinstes Olivenöl wurde uns dazu gebracht und diese Komposition war für uns ein regelrechter Hochgenuss.

image1 Kopie

Das Restaurant Chez Babylos kann ich jedem wärmstens empfehlen. Ein sehr gepflegtes Restaurant mit einer überaus freundlichen und aufmerksame Bedienung und unglaublich gutem und frisch zubereitetem Essen.

Eine hübsche kulinarische Reise in die orientalische Gastronomie.

Written by Larissa